Entgelte Fluxys Deutschland

 

Entgelte Fluxys Deutschland gültig ab 01. Januar 2019


Jahreskapazitäten

Feste dynamisch zuordenbare Kapazitäten (DZK)
Einspeisung Greifswald
3
9629
€/(kWh/h)/a
Einspeisung Achim II
2
2065
€/(kWh/h)/a
Ausspeisung Achim II
2
2065
€/(kWh/h)/a
Unterbrechbare Kapazitäten

Das Kapazitätsentgelt für unterbrechbare Kapazitäten wurde gemäß der Berechnungsmethodik aus der Festlegung der Bundesnetzagentur BK9-14/608 (BEATE) Ziffer 2 lit. b) festgelegt und beträgt für die Netzpunkte Greifswald und Achim II jeweils 90% des Kapazitätsentgeltes der festen dynamisch zuordenbaren Kapazitäten (DZK).

Die Kapazitätsentgelte für unterbrechbare Kapazitäten mit einem Buchungszeitraum von einem Jahr sind in der folgenden Tabelle dargestellt:

Einspeisung Greifswald
3
5666
€/(kWh/h)/a
Einspeisung Achim II
1
9859
€/(kWh/h)/a
Ausspeisung Achim II
1
9859
€/(kWh/h)/a

Unterjährige Kapazitäten

BEATE-Multiplikatoren
Für Buchungen mit unterjährigen Kapazitätslaufzeiten (unterjährige Kapazitätsprodukte: Quartal, Monat, Tag, untertägig) kommen die folgenden Multiplikatoren gemäß Festlegung der Bundesnetzagentur BK9-14/608 (BEATE) Ziffer 2 lit. a) zur Anwendung:
Quartal
1
10
Monat
1
25
Tag / untertägig
1
40
Your point of contact
X

This site uses cookies

A cookie is a small file sent by the site server to your computer’s hard drive when you browse the website. The code contained in the cookie allows your computer to be recognised when you next visit the site.

The cookie is used to record your location and choice of language so that on subsequent visits the website appears automatically in your chosen language.

Cookie Policy