AKTUALISIERUNG: PRISMA-Quartalsauktion am 04. November 2019

Wichtige Informationen zum Kapazitätsangebot für GÜP Entry Bocholtz und Exit VIP Germany-CH

21.10.2019

Fluxys TENP GmbH (Fluxys TENP) und Open Grid Europe GmbH (OGE) möchten hiermit allen interessierten Kunden folgende Informationen zur Quartalsauktion am 04. November 2019 zur Verfügung stellen:

Wie bereits am 3. Juni 2019 kommuniziert, findet die abschließende Phase der Bauarbeiten der Maßnahme Nr. 307-01 ("GDRM-Anlage Mittelbrunn") des Netzentwicklungsplans Gas 2016-2026 (NEP) im Sommer 2020 statt.

Bedingt durch die in diesem Zusammenhang stattfindende Maßnahme Nr. 21021949 (veröffentlicht am 21.Oktober 2019) wird der physische Gastransport zwischen den TENP und MEGAL Leitungssystemen vom 1.April 2020 06:00 Uhr bis 01.August 2020 06:00 Uhr eingeschränkt sein. Betroffen sind in dieser Zeit bFZK und FZK Kapazitäten am Entry Bocholtz, FZK Kapazitäten am Exit Wallbach / VIP Germany-CH sowie ebenfalls FZK, bFZK und DZK Kapazitäten am Entry und Exit Eynatten / VIP Belgium-NCG.

Während des Maßnahmenzeitraums stehen an den einzelnen Punkten die folgenden festen Kapazitäten in Summe für Fluxys TENP und OGE zur Verfügung:

  • Entries Bocholtz: 9.649.143 kWh/h
  • Exits Wallbach / VIP Germany-CH: 11.305.212 kWh
  • Entries Eynatten / VIP Belgium-NCG: 5.765.234 kWh/h
  • Exits Eynatten / VIP Belgium-NCG: 0 kWh/h

Die Aufteilung der festen Kapazitäten an den jeweiligen Punkten kann der Veröffentlichung in den Datenportalen der Fluxys TENP bzw. OGE entnommen werden.

Allerdings ist ein physischer Transport auf der TENP-Pipeline vom Entry Bocholtz zum Exit Wallbach (Exit VIP Germany-CH) weiterhin auf fester Basis mit unterbrechbarem Zugang zum virtuellen Handelspunkt (nachfolgend: „VHP“) möglich. Fluxys TENP und OGE werden daher im zweiten Quartal 2020 (Transportzeitraum 1.April 2020 06:00 Uhr – 01. Juli 2020 06:00 Uhr) DZK Kapazitäten zwischen dem Entry Bocholtz und dem Exit VIP Germany-CH anbieten. Das DZK Produkt ermöglicht einen Transport auf fester Basis unter der Voraussetzung einer bilanziellen Ausgeglichenheit zwischen den festgelegten Ein- und Ausspeisepunkten (hier Entry Bocholtz und Exit VIP Germany-CH).

OGE und Fluxys TENP bieten beide jeweils DZK Kapazitäten am Entry Bocholtz an. DZK Kapazitäten am Exit VIP Germany-CH werden allein durch Fluxys TENP vermarktet. Unterbrechbare Kapazitäten werden während des oben genannten Maßnahmenzeitraumes weiterhin angeboten werden. Verbleibende feste Kapazitäten werden in den jeweiligen Monats-, Day-Ahead bzw. untertägigen Auktionen gem. PRISMA Auktionskalender angeboten.

Wir möchten an dieser Stelle darauf hinweisen, dass die Maßnahmenplanung für den Zeitraum vom 01.August 2020 06:00 Uhr bis 01. Oktober 2020 06:00 Uhr noch nicht vollständig abgeschlossen ist. Details über das Kapazitätsangebot in diesem Zeitraum werden sofort nach Finalisierung der Planungen bekannt gegeben.

Fluxys TENP und OGE versuchen die Auswirkungen von Maßnahmen stets auf ein Minimum zu reduzieren und bedauern etwaige Unannehmlichkeiten. Für die Erarbeitung und Abstimmung geeigneter Lösungen und für weitere Fragen im Zusammenhang mit diesen Wartungsmaßnahmen stehen Ihnen beide Häuser gerne zur Verfügung.


X

This site uses cookies

A cookie is a small file sent by the site server to your computer’s hard drive when you browse the website. The code contained in the cookie allows your computer to be recognised when you next visit the site.

The cookie is used to record your location and choice of language so that on subsequent visits the website appears automatically in your chosen language.

Cookie Policy