Der Reverse-Flow im TENP-System geht an den Start: Kapazität ab 1. Oktober 2018 verfügbar

18.05.2018

Das Reverse-Flow-Projekt schreitet planmäßig voran. Ab dem 1. Oktober 2018 wird dem Markt Reverse-Flow-Kapazität in Süd-Nord-Richtung im TENP-System zur Verfügung stehen.

Beschränkt zuordenbare Kapazität (BZK)

Fluxys TENP bietet die Reverse-Flow-Kapazität für die ersten fünf Gasjahre als beschränkt zuordenbare Kapazität (BZK) mit den folgenden Zuordnungsbeschränkungen an:

  • Einspeisepunkt Wallbach zum Ausspeisepunkt Eynatten
  • Einspeisepunkt Wallbach zum Ausspeisepunkt Bocholtz

 

Erste PRISMA-Auktion der Reverse-Flow-Kapazität am 2. Juli 2018

Marktteilnehmer haben erstmals am 2. Juli 2018, 09:00 Uhr MEZ, die Möglichkeit, Reverse-Flow-Kapazität im TENP-System am Einspeisepunkt Wallbach als Jahresprodukt zu buchen. Die jeweiligen Auktionen werden am 2. Juni 2018, 09:00 Uhr MEZ, auf der PRISMA-Website veröffentlicht.

Nach der Auktion der Jahresprodukte am 2. Juli 2018 wird die restliche Kapazität auch als Quartals-, Monats-, Tages- und untertägige Produkte nach dem CAM-Auktionskalender angeboten.

>> Mehr Informationen dazu auf der Elektronischen Datenplattform (EDP) von Fluxys TENP

X

This site uses cookies

A cookie is a small file sent by the site server to your computer’s hard drive when you browse the website. The code contained in the cookie allows your computer to be recognised when you next visit the site.

The cookie is used to record your location and choice of language so that on subsequent visits the website appears automatically in your chosen language.

Cookie Policy