Marktinformation zur VIP-Bildung

Die betroffenen deutschen Fernleitungsnetzbetreiber (FNB) haben sich gemeinsam auf ein mögliches Modell zur VIP-Einführung („Virtual Interconnection Points“) verständigt.

Das Dokument kann hier heruntergeladen werden:

>> Marktinformation zur VIP-Bildung (Stand: 01.03.2018)