COVID-19 - Alle wesentlichen operativen Funktionen der Fluxys-Gruppe bleiben verfügbar

Wir halten uns sorgfältig an die Empfehlungen der nationalen Behörden

Trotz der großen Auswirkungen durch den Ausbruch der Coronavirus-Pandemie werden die wesentlichen operativen Funktionen der Fluxys weiterhin aufrecht erhalten. Als einer der Hauptakteure im Bereich der europäischen Gasinfrastruktur sind wir für die Energieversorgung unserer Kunden verantwortlich. Unternehmen der öffentlichen Daseinsvorsorge, Haushalte, Krankenhäuser und viele Industriezweige sind heute mehr denn je auf die Energieversorgung durch uns angewiesen.

In diesen schwierigen Zeiten haben wir die notwendigen Schritte unternommen, um die Fortsetzung des Geschäftsbetriebs unter Beachtung der Sicherheit aller Beteiligten zu gewährleisten. Bei all unseren Aktivitäten, seien es unsere Gastransporten von Nord nach Süd, von Süd nach Nord, von Ost nach West und von West nach Ost, seien es unsere Terminal-Aktivitäten in Zeebrügge (Belgien) und Dünkirchen (Frankreich) oder unsere Speicherdienstleistungen in der Nähe von Antwerpen (Belgien), halten wir uns streng an die Empfehlungen der nationalen Gesundheits- und Sicherheitsbehörden.

Wir sind stolz darauf, dass wir dank des Engagements unserer hochmotivierten Teams in ganz Europa eine weiterhin stabile Gasversorgung sowohl für die Gesellschaft als auch für unsere Kunden/Partner gewährleisten können.

In diesem Zusammenhang hoffen wir auf Ihre Geduld, Ihr Verständnis und Ihre Zusammenarbeit in dieser außergewöhnlichen Situation.

Wir werden Sie auf der Website über neue Entwicklungen auf dem Laufenden halten.