Firmeninfo

Fernleitungsnetzbetreiber auf der NEL und der EUGAL

Fluxys Deutschland GmbH ist ein Fernleitungsnetzbetreiber, der 23,87% der Transportkapazitäten der NEL-Pipeline und 16,5% der Transportkapazitäten der EUGAL-Pipeline vermarktet. Wir kombinieren unser internationales Know-how mit einem engen Kundenkontakt, um gegenüber unseren Kunden erstklassige Dienstleistungen für die Belieferungen des deutschen Gasmarktes und seiner Nachbarmärkte zu erbringen. Als Unternehmen der Fluxys-Gruppe ist es unser Ziel, auch in Zukunft zu einer nachhaltigen Energieversorgung beizutragen.

Unser Hauptsitz in Deutschland

Elisabethstraße 11
40217 Düsseldorf
Deutschland

Beteiligungen und Partner

Die Fluxys Deutschland GmbH ist eine 100% Fluxys-Konzerngesellschaft. Das Unternehmen ist mit 23,87% an der NEL-Pipeline und mit 16,5% an der EUGAL-Pipeline beteiligt.

  • Neben Fluxys Deutschland sind an der NEL-Pipeline die NEL Gastransport GmbH (51%) und die Gasunie Deutschland Transport Services GmbH (25,13%) beteiligt. Der technische Betrieb erfolgt durch die NEL Gastransport GmbH.
  • Neben Fluxys Deutschland sind an der EUGAL-Pipeline die Gascade Gastransport GmbH (50,5%), die Gasunie Deutschland Transport Services GmbH (16,5%) und die Ontras Gastransport GmbH (16,5%) beteiligt. Die EUGAL-Pipeline wurde von der Gascade Gastransport GmbH projektiert; sie ist auch für den Bau und die die technische Betriebsführung verantwortlich.

Impressum

  • Sitz der Fluxys Deutschland GmbH: Elisabethstraße 11, 40217 Düsseldorf
  • Geschäftsführer: Friedrich Rosenstock, Gérard Kimus
  • Vorsitzender des Aufsichtsrats: Arno Büx
  • Handelsregister: Amtsgericht Düsseldorf HRB 68736
  • Umsatzsteueridentifikationsnummer: DE 272793400