DZK Entry bis DZK5 Entry

Dynamisch zuordenbare Einspeisekapazität

Beschreibung

Buchen Sie diese Einspeisekapazität und transportieren Sie Ihr Gas über die Grenzübergangspunkte Greifswald oder Lubmin II zum deutschen Marktgebiet THE (Trading Hub Europe) und weiter zu den wichtigsten Gashandelsplätzen Europas.

Mögliche Zuordnungen der Produkte DZK bis DZK5 sind in Anlage 4 EGB EAV aufgeführt.

Für diese Zuordnungen ist die Nutzung der DZK bis DZK5 auf fester Basis möglich, sofern die Bedingungen gemäß §9 Ziffer 3 AGB erfüllt sind.