Unsere Transportactivitäten in Deutschland

Die Vorteile sicherer Gastransportdienste in Deutschland:

  • Lieferung von Erdgas für den deutschen Markt
  • Weiterlieferung durch Europa

Sie können unsere verfügbaren Kapazitäten - feste und unterbrechbare - in der TENP-pipeline für den sicheren Gastransport von Nord nach Süd und umgekehrt, angeschlossen an die Netze der Niederlande Belgiens und der Schweiz in beiden Richtungen, nutzen. Sie erhalten Zugang zu dem belgischen Zeebrugge LNG Terminal und dem französischen Dunkerque LNG Terminal über die Verbindung mit dem belgischen Netz.

Sie können die North European Gas Pipeline (NEL) und den in Bau befindlichen European Gas Pipeline Link (EUGAL) für die nachgelagerten Ströme russischen Gases von den Nordstream pipelines durch die Ostsee nach Europa zur Versorgung des deutschen und der umgebenden Märkte nutzen.

Transportaktivitäten im NCG Marktgebiet

Mit den Produkten von Fluxys TENP können Sie Ihr Gas vom Norden in den Süden Europas oder vom Süden in den Norden Europas transportieren.

Bitte kontaktieren Sie unser Commercial Team, welches Sie gerne bei der Auswahl des für Sie geeigneten Produktes berät.

Mehr informationen zu alle Produkten von Fluxys TENP

REMIT Nachrichten für Fluxys TENP

NCG (DE)Transmission

FZK Exit

Ihr Zugang vom VHP des deutschen Marktgebiets NCG zu den wichtigsten Gashandelsplätzen Europas.
NCG (DE)Transmission

uFZK

Transportieren Sie Ihr Gas flexibel und zu einem attraktiven Tarif. Handeln Sie es am VHP des deutschen Marktgebiets NCG und zwischen den wichtigsten Gashandelsplätzen Europas.
NCG (DE)Transmission

BZK

Transportieren Sie Ihr Gas zwischen allen bei Fluxys TENP buchbaren Punkten.

Transportaktivitäten im Gaspool Marktgebiet

Mit den Produkten von Fluxys Deutschland können Sie Ihr Gas vom Osten Europas zu den liquidesten Märkten im Westen Europas transportieren.

Bitte kontaktieren Sie unser Commercial Team, welches Sie gerne bei der Auswahl des für Sie geeigneten Produktes berät.

Gaspool (DE)Transmission

DZK1 Entry

Ihr direkter Zugang zum Marktgebiet GASPOOL (Deutschland) über den Grenzübergangspunkt Greifswald zu einem attraktiven Tarif.
Gaspool (DE)Transmission

DZK2 Entry

Ihr attraktive Zugang zum Marktgebiet NCG (Deutschland) über den Grenzübergangspunkt Greifswald, in Kombination mit dem Marktgebietsübergangspunkt Achim II.
Gaspool (DE)Transmission

DZK Exit

Ihr attraktive Zugang vom Marktgebiet Gaspool zum Marktgebiet NCG (Deutschland).

Anstehende LNG-Aktivitäten in Deutschland

Fluxys und Novatek Joint Venture Rostock LNG GmbH unterzeichneten einen Pachtvertrag mit dem Rostocker Hafen für den Bau und Betrieb eines mittelgrossen Lagerterminals für Flüssigererdgas (LNG). Die neue Anlage soll LNG als emissionsarme Alternative zu Schweröl, Diesel und LPG in Nord- und Mitteleuropa und dem Ostseeraum in Stellung bringen.

Das Joint Venture (Novatek 49% - Fluxys 51%) will ein Terminal für Empfang und Löschung mittelgrosser LNG-Tanker bauen und betreiben, LNG lagern und Dienste für den weiteren Vertrieb von LNG anbieten:

  • Lkw-Beladung (und womöglich auch Bahntransport) für die Belieferung der Industrie mit LNG oder LNG-Betankungsanlagen für Lkws.
  • Umladung, um LNG u.a. als Bunkertreibstoff für Schiffe in der Ostsee zu liefern.

Das mittelgrosse LNG-Lagerterminal im Rostocker Hafen wird LNG-Tanker von der Verflüssigungsanlage empfangen, die Novatek zurzeit im Hafen von Wyssozk bie Sankt Petersburg baut. Nach der Unterzeichnung des Pachtvertrags wird die Rostock LNG GmbH mit dem Konstruktions- und Genehmigungsverfahren beginnen.

Your point of contact
X

This site uses cookies

A cookie is a small file sent by the site server to your computer’s hard drive when you browse the website. The code contained in the cookie allows your computer to be recognised when you next visit the site.

The cookie is used to record your location and choice of language so that on subsequent visits the website appears automatically in your chosen language.

Cookie Policy